Vonovia Award für Fotografie

Vonovia Award für Fotografie Linsen
Shortlist Beste Fotoserie

Joakim Eskildsen

Konzept

"Im Alter von 14 Jahren begann ich zu fotografieren – heute bin ich 47. In den ersten Jahren fotografierte ich vor allem rund ums Haus, die Felder, den Wald. Bereits zu Beginn war es stets ein bestimmtes Licht oder Wetter, von dem ich inspiriert war und das mich antrieb hinauszugehen. Seitdem habe ich meinem Dorf den Rücken gekehrt und begonnen, auf Reisen zu fotografieren.
Die ersten Arbeiten entstanden in Skandinavien und Portugal, später in ganz Europa, Indien und Afrika.

An einem gewissen Punkt hatte ich das Verlangen, wieder zurück zu meinen Anfängen zu kehren. Zu den Dingen, die mich damals so begeisterten. Es war wie eine Befreiung, meine unmittelbare Umgebung zu fotografieren, neu zu entdecken, was mich dazu gebracht hatte – eine künstlerische Heimkehr geradezu.
Diese Heimkehr überschnitt sich mit der Geburt meines Sohnes und etwas später mit der meiner Tochter. Als Familie suchten wir deshalb einen geeigneten Ort zum Leben, was uns bisher in sechs verschiedene Häuser verschlug – nach Finnland, Dänemark und Deutschland."

 

Werdegang

  • Freier Fotograf

 

Auszeichnungen

  • 2009 Deutscher Fotobuchpreis (Gold)
  • 2000 Photo-Eye Books & Prints Annual Award, Preis für den besten ausländischen Titel
  • Werke Teil der Sammlungen des Museum of Contemporary Art in Kiasma, des Fotomuseums Winterthur und des Portland Art Museum