Vonovia Award für Fotografie

Jurymitglied Linn Schröder
Jury

Biografie Linn Schröder

Jurymitglied Linn Schröder hat seit 2016 die Professur für Fotografie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg inne. In den Jahren zuvor hatte sie mehrere Lehraufträge, unter anderem an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin und an der Ostkreuzschule für Fotografie, an der sie auch heute noch unterrichtet. Seit 2004 ist sie Mitglied der Fotografen Agentur Ostkreuz.

Werke der Fotografin wurden bereits in Haus der Kulturen der Welt in Berlin, im Museum Folkwang in Essen und im Haus der Photographie in Hamburg gezeigt, sowie in nternationalen Institutionen, wie dem Nobel Preis Center Oslo und dem Bangkok Art & Culture Centre (BACC) in Bangkok. Namhafte Medien, wie der Spiegel, die FAZ und die NZZ veröffentlichten ihre Arbeiten.

Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen unter anderem 2005/2006 den Förderpreis der Wüstenrot Stiftung für Dokumentarfotografie, 2011 den European Photo Exhibition Award 01, sowie 2013 der ZEITmagazin Fotopreis.

Linn Schröder, geboren in Hamburg, studierte Kunstgeschichte, Kommunikationsdesign, Fotografie und Visuelle Kommunikation. Heute lebt sie in Berlin.