Vonovia Award für Fotografie

Vonovia Award für Fotografie Linsen
Shortlist Beste Fotoserie

Linn Schröder

Linn Schröder 

Lebt in Berlin 

1977 geboren in Hamburg 

1998–1999 Studium Kunstgeschichte an der Universität Hamburg 

1999–2004 Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg 

2004 Diplom Kommunikationsdesign/Fotografie seit 

2004 Mitglied der Fotoagentur Ostkreuz, Berlin 

2005 Studium Fotografie an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (heute ZHdK) 

2004–2006 Aufbaustudium Visuelle Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg  

2008/2009 Lehrauftrag an der Kunsthochschule Weißensee, Berlin  

seit 2011 Lehrauftrag an der Ostkreuz – Schule für Fotografie, Berlin 

2012 Lehrauftrag an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg 

2013/2014/2015 Lehrauftrag an der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin 

seit 2016 Professur für Fotografie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg 

 
Auszeichnungen und Stipendien 
 
2013 ZEITmagazin Fotopreis  

2011 European Photo Exhibition Award 01 

2009 Förderung durch das Kulturwerk der VG Bildkunst  

2008 Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst  

2005/2006 Förderpreis der Wüstenrot Stiftung für Dokumentarfotografie 

2005 Anerkennung 7. Aenne-Biermann-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie Ehrenvolle Erwähnung Oskar Barnack Preis 

2004 BFF-Förderpreis für die besten Diplomarbeiten im Bereich Fotografie 

2003 Nachwuchs Förderpreis Kodak   
 
Einzelausstellungen 
 
2015 Ich denke auch Familienbilder, Apartimentum, Triennale der Photographie, Hamburg 

2011 To Bejewel, Charles de Jonghe Gallery, Brüssel  

2010 Dream of Lake, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg, mit Katharina Fengler  

Straight Flush, The Forgotten Bar/Galerie im Regierungsviertel, Berlin, mit Alexander Rischer & Henning Rogge 

Familienstücke, Strümpfe – The Supper-Artclub, Mannheim, mit Ingo Taubhorn & Irina Ruppert  

2009 It’s gone to the moon on a lovely summer trip, Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg, mit Dorothea Heinrich  

Dilettanten der Zeit, Galerie der HfbK, Hamburg, mit Katharina Fengler To the Moon, Schauraum Schink, Berlin 

2007 Der Winterwind bläst Milliwatt. Die Augen der Katzen blinzeln, Raum für Photographie, Hamburg  

Schon vier Uhr... Ich bin 19 Mal aufgestanden, um den Mund zu bewundern, Plan B Kunstraum, Hamburg 

2006 Oskar-Barnack-Preis 2005, Cicero Galerie, Berlin, mit Guy Tillim 

2004 Du tanzt großartig, sprach ich ihn an. Als wärst du selbst Musik. Danke, sagte der Zwerg etwas affektiert, Ausstellungsraum Taubenstraße, Hamburg   
 
 
 
Gemeinschaftsausstellungen 
 
2017 Amerika, Kunsthalle Schlieren, Zürich 

Berlin-Wedding – Ein Stadtteil – 16 fotografische Positionen, Galerie Wedding, Berlin 

Dont`t forget me not, Alte Feuerwache Berlin, Metamatic:taf, Athen, Foto-Forum, Bozen 

25 Jahre Ostkreuz, Museum für angewandte Kunst, Gera, Museo di Rom und Goethe Institut, Rom 

Creating Space, BMW Stiftung Herbert Quandt, Berlin 

2016 Am Ende alles Astronauten, AFF Galerie, Berlin 

25 Jahre Ostkreuz, Friche la Belle de Mai, Marseille , Schleswig-Holstein-Haus, Schwerin, Versicherungskammer Kulturstiftung, München 

2015 25 Jahre Ostkreuz, BETC Passage du Desir, Paris 

Zurück in die Zunft, Nacht des Wissens 2015, HAW, Hamburg 

Hidden/Intimate, OBSCURA Festival of Photography, Slideshow, Malaysia 

Image Makers – Image Takers, Symposium und Ausstellung, ArtCell Gallery, Cambridge 

Ende Neu, Brauhaus WBB, Berlin 

Sammeln Sie Herzen?, Kunst-Quartier, BBK, Osnabrück 

KEEP YOUR EYES PEELED, aff Galerie, Berlin

Reflection, Apartimentum, Hamburg S

Sammeln Sie Herzen?, Projektraum Kunstquartier Bethanien, Berlin 

2014 Die Stadt vom Werden und Vergehen, Bangkok Art & Culture Centre (BACC), Bangkok, Thailand 

Über Grenzen On Borders, Daily Star-Bengal Arts Precinct, Dhaka, Bangladesch 

Notausgang am Horizont, 8. Bremer Kunstfrühling, Gleishalle am Güterbahnhof, Bremen 

Präsentation der Photoszene-Edition, The Qvest hideaway, Köln 

Was war und was ist, Museum Folkwang, Essen 

Präsentation der Photoszene-Edition, Photographische Sammlung SK Stiftung Kultur, Köln 

2013 Stranger World, Fotodoks Festival für aktuelle Dokumentarfotografie, Stadtmuseum, München 

Ostkreuz. Westwärts, C/O Berlin, Open Air Ausstellung vor dem Amerika Haus, Berlin 

Über Grenzen, Deutsches Hygiene Museum, Dresden 

Die Stadt Vom Werden und Vergehen, State Museum and Exhibition Centre for Photography ROSPHOTO, Sankt Petersburg 

Das Nahe und die Ferne, Fotografie und Raum, Künstlerhaus, Dortmund 

European Photo Exhibition Award 01, Nobel Preis Center, Oslo  

Dawn of the Hermetics, Kosmetiksalon Babette, Berlin 

2012 Last Edition, Oel-Frueh, Hamburg 

Über Grenzen, Haus der Kulturen der Welt, Berlin 

European Photo Exhibition Award 01, Lucca Photo Fest 2012, Lucca 

European Photo Exhibition Award 01, Fondation Calouste Gulbenkian, Paris 

Hôtel Particulier, Oel-Frueh, Hamburg  

Nacht, OstLicht Galerie für zeitgenössische Fotografie, Wien  

European Photo Exhibition Award 01, Haus der Fotografie, Deichtorhallen, Hamburg  

peer to peer to peer, tête, Berlin 

20 Jahre Aenne-Biermann-Preis für Deutsche Gegenwartsfotografie, Museum für Angewandte Kunst Gera 

ARTISTS MERCHANDISING ART, Wonderloch-Kellerland, Berlin  

2011 Petersburger Salon, BLAU – Zimmer für Kunst und andere, Hamburg 

Deutschlandbilder, Goethe-Institut, Dublin  

Marta Hoepffner-Preis für Fotografie, Stadtmuseum, Hofheim am Taunus  

Die Stadt Vom Werden und Vergehen, Lindenau-Museum, Altenburg  

The First Supper 2011, Strümpfe – The Supper-Artclub, Mannheim  

2010 23TUE REMIX 8, The Forgotten Bar/Galerie im Regierungsviertel, Berlin 

Die Stadt Vom Werden und Vergehen, Kunstfoyer Versicherungskammer Bayern, München  

4. Internationaler Marianne-Brandt-Wettbewerb, Industriemuseum, Chemnitz  

Deutschlandbilder, Kulturfestival, Uljanowsk, Russland  

Nuit de l’année, Rencontres de la Photographie, Arles 

ECO Exposition de Colectivos, Plaza del Rey, Madrid; Banco de Espania, Soria  

Die Stadt, Vom Werden und Vergehen, C/O, Postfuhramt, Berlin 

Die Wiederkehr der Landschaft, Akademie der Künste, Berlin  

Von Dritten Räumen, Kunsthaus, Hamburg  

Holz, Kunst- und Kulturverein LINDA, Hamburg  

2009 24 Stunden Berlin, C/O, Postfuhramt, Berlin 

Dokumentarfotografie Förderpreise 05/06, Rheinisches Landesmuseum, Bonn 

Stipendiaten 2008, Kunsthaus, Hamburg 

2008 Index 08, Kunsthaus, Hamburg 

Wir nennen es Hamburg, Kunstverein, Hamburg 

Dokumentarfotografie Förderpreise 05/06, Städtische Galerie Brunsbüttel; Städtische Galerie Wolfsburg 

2007 Bewerberinnen und Bewerber 2008 für die Hamburger Arbeitsstipendien für Bildende Kunst, Kunsthaus, Hamburg 

Dokumentarfotografie Förderpreise 05/06, C/O, Postfuhramt, Berlin  

Birds Opening, Kunsthaus, Hamburg  Wir sind wieder wer, Kunstverein, Harburg  Deutschlandbilder – 8 fotografische Positionen, Wanderausstellung (u.a. Paris, Moskau, Riga, Tel Aviv, Lyon) 

2006 Neueinstellung Deutschlandbilder, Galleria Grazia Neri, Mailand; Fotobiennale, Haus des Künstlers, Moskau; Goethe-Institut, Helsinki 

Oskar Barnack Preis 2005, Leica Galerie, Solms/Frankfurt 

2005 Im Osten, Kunstverein, Heidelberg  

Neueinstellung Deutschlandbilder, Pfefferberg, Berlin  

7. Aenne-Biermann-Preis, Museum für Angewandte Kunst, Gera  

Oskar Barnack Preis 2005, Rencontres de la Photographie, Arles  

Die Kunst ein Deutscher zu sein, Internationale Fototage, Mannheim/Ludwigshafen  

Tiere die in Städten leben, Künstlerhaus Frise, Hamburg 

 Im Osten, Meeting Identities 2, Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten, Berlin  

2004 Im Osten, Galerie Akademija, Vilnius; Baderanstalt, Hamburg 

Visual Gallery, Photokina, Köln  

Das Fotografische Portrait, Forum für Fotografie, Köln  

Symposium True Colors, Haus der Photografie Deichtorhallen, Hamburg 

Vergnügliches Leben, verborgene Lust Mode und Video Performance, Kunsthalle Hamburg  

Sind Sie ein echter Frosch? Natürlich, das sieht man doch. Keine Metapher, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg  

2003 Internationale Fotoausstellung, Sprinkenhof, Hamburg  

Schauplätze der Kindheit, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg 
 
 
 
Ausstellungskataloge/Buchbeteiligungen 
 
Berlin Wedding Das Fotobuch–The Photobook, Kerber Verlag, Bielefeld 2017 

25 Jahre OSTKREUZ Agentur der Fotografen, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2015 

Was war und was ist, Museum Folkwang, Wüstenrot Stiftung, Ostfildern, 2014 

Stranger World, Fotodoks Festival für aktuelle Dokumentarfotografie, München, 2013 

Über Grenzen / On Borders, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2012 

Nacht, OstLicht Galerie für zeitgenössische Fotografie, Wien, 2012 

Marta Hoepffner-Preis für Fotografie, Stadtmuseum, Hofheim am Taunus, 2011 

Die Poesie des Funktionalen, Kunstverein »Villa Arte« e.V. Chemnitz, 2010 

Die Stadt Vom Werden und Vergehen, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2010  

Von Dritten Räumen, Textem Verlag, Hamburg, 2010 

7 Positionen der Jungen Akademie zu Wiederkehr der Landschaft, Akademie der Künste, Berlin, 2010 

24 Stunden Berlin, Steidl Verlag, Göttingen, 2009 

Hamburger Arbeitsstipendium für bildende Kunst, 2008, Kulturbehörde Hamburg, 2008 

Index 08, Kunsthaus Hamburg, November 2008 

Dokumentarfotografie Förderpreise 05/06, 2007 

Neueinstellung Deutschlandbilder – 17 fotografische Positionen, Edition Braus, Heidelberg, 2005 

7. Aenne-Biermann-Preis, Museum für Angewandte Kunst, Gera, 2005 

7. Internationale Fototage Mannheim/Ludwigshafen – Monat der Fotografie im Rhein-Neckar-Dreieck, Edition Panorama, Mannheim, 2005 

16. BFF-Förderpreis & Reinhart-Wolf-Preis, 2004 

Kodak Nachwuchs Förderpreis 2002–2004, 2004