Vonovia Award für Fotografie

Vonovia Award für Fotografie Linsen
Shortlist Beste Fotoserie

Arne Piepke

Der  Ursprung  der  Schützenvereine  und  -  Bruderschaften  geht auf  die  Zivilverteidigung  im  Mittelalter  zurück  und  ihr  Motto „Für  Glaube,  Sitte  und  Heimat“  schmückt  auch  heute  noch  die Vereinsflaggen. Jedes Jahr veranstalten sie das Schützenfest, ein meist  dreitägiges  Fest  bei  dem  Märsche,  Schießwettbewerbe und die Proklamation des neuen Königs abgehalten werden. Neben  wenigen  Ausnahmen,  haben  die  Vereine  und  Bruderschaften strikte Regeln, erlauben keine Frauen als Mitglieder und repräsentieren konservative christliche Werte.
Die  kleinen  Dörfer  im  Sauerland  haben  enge  Gemeinschaften und  ein  ausgeprägtes  Heimatverständnis,  welches  hauptsächliche durch die Pflege dieser Tradition und ihrer lokalen Bräuche geformt wurde. In  einem  kleinen  Dorf  aufzuwachsen  und  von  Kindheit  an  das lokale Schützenfest zu besuchen, hat mich dazu gebracht, meine persönlichen Erfahrungen mit dieser Tradition zu überdenken.
Seit 2015 besuche und dokumentiere ich Schützenfeste im Sauerland  um  die  zeitgenössische  Ausübung,  die  verschiedenen Rollen und die Theater ähnliche Ausführung dieser Tradition zu hinterfragen.

Werdegang

  • Freier Fotograf

Auszeichnungen
  • Vonovia Award für Fotografie, Newcomer Award
  • PDNedu Student Contest