Vonovia Award für Fotografie

Vonovia Award für Fotografie Linsen
SHORTLIST BESTE NACHWUCHSARBEIT

Carla Schleiffer

Ein Zustand, bei dem sich der wohlerzogene deutsche Mittelstandsbürger an den Kopf greift, nenne ich mein zu Hause. 
Ein Haus in Berlin Neukölln. Wo Rattenplage auf tönende Tuba stößt, Kunst im Vorderhaus ruht und der Grill im Hinterhof schmorrt, Pornos gedreht werden und Altberliner ihr Feierabendbier genießen. 
Die Bewohner des Hauses könnten garnicht unterschiedlicher sein - ein Hoch auf das Zusammenleben mit Fremden auf engem Raum in der doch eigentlich so anonymen Großstadt. 
Die fotografischen Eindrücke reichen von verwahrlost und verrückt, nostalgisch, bis chaotisch und bizarr. 
Mit liebevollem Blick werden Portraits der Einwohner und ihren vier Wänden gezeigt. Spezielle Gegebenheiten des Hauses vermitteln das gewiss absurde Chaos. 
Die verschiedene Aufnahmeformate (Polaroid, Kleinbild, Mittelformat und Großformat) spiegeln die Einzigartigkeit des Bildinhalts und seine Stimmung, als auch die Einzigartigkeit der Bewohner und den zusammengewürfelten Charakter des Hauses wieder.

Werdegang

  • Freie Fotografin und Künstlerin